Kostenloser Demozugang


Videokonferenz – Videotelefonie – Videochat

16. Mai 2017

Videokonferenz Videotelefonie
Neues Zusatzmodul

Videokonferenz – Per Videotelefonie einfach direkt mit Kollegen kommunizieren

Mit dem Zusatzmodul „Videokonferenz“ führen Sie ganz unkompliziert Videotelefonate mit Ihren Kollegen – auch über verschiedene Standorte und große räumliche Distanzen hinweg. So sparen Sie z. B. Reisekosten für externe Meetings und Geschäftsreisen.

Wie funktioniert ein Videokonferenz per Videotelefonie?

Die meisten aktuellen Notebooks und PC-Monitore werden heute standardmäßig mit einer Webcam ausgeliefert. Mit dieser telefonieren Sie kostenlos per Videochat. Diese Zusatzfunktion haben wir nun auch in infra-struktur integriert, so dass Sie sich mit Kollegen an anderen Standorten via Bildübertragung und Videotelefonie direkt besprechen können, als säßen Sie sich gegenüber. Weite Fahrten und hohen Zeitaufwand für vis-a-vis-Besprechungen können Sie sich dadurch sparen.

Videotelefonie mit ein oder mehreren Teilnehmern

Laden Sie aus der Liste der angemeldeten Benutzer Ihrer infra-struktur einfach ein oder mehrere Personen ein. Diese werden – sofern Sie den Videoruf annehmen und an der Videokonferenz teilnehmen – in separaten Fenstern an Ihrem Bildschirm angezeigt. Wahlweise können Sie das Bild oder den Ton aus- oder zuschalten.

Videokonferenz

Voraussetzungen für eine Videokonferenz mit infra-struktur

Sie benötigen an Ihrem PC-Bildschirm, Mac- Bildschirm oder Laptopp lediglich eine Webcam und ein Mikrofon, um den Ton Ihrer Stimme zu übertragen. Das Mikrofon ist in den meisten PCs und Macs bereits ebenfalls integriert.

Aktivierung der Zusatzfunktion „Videokonferenz“

Nach der Aktivierung finden Sie den neuen Menüpunkt „Videokonferenz“ in Ihrer Menüleiste unter Anruforganisation. Im Videochat können Sie nun 1:1 Gespräche führen oder gleich mehrere Teilnehmer zu einer Videokonferenz einladen. Hinweis: Wir stellen lediglich die Verbindung her. Die Qualität der Übertragung hängt von Ihrer Internetverbindung ab.

Interesse? Melden Sie sich bei uns!

Bei Interesse senden Sie einfach eine eMail mit der Bitte um Freischaltung an uns. Der Videochat wird für die gesamte infra-struktur lizenziert und ist somit für alle User nutzbar.

Flyer Videokonferenz lesen

Linie
Demozugang anfordern

infra-struktur live erleben!

Erleben Sie, wie infra-struktur funktioniert und erhalten kostenfrei Ihren persönlichen Demozugang.

Demozugang anfordern

Haben Sie Fragen?

Kontakt

Schnelle Antworten auf alle Ihre Fragen erhalten Sie über unser kompetentes Beratungsteam:

Fon +49 29 41 / 27 26 3-0
kontakt@netzkultur.de