Kostenloser Demozugang


DSGVO – was infra-struktur für Sie tun kann

3. April 2018

DSGVO - EU Datenschutzgrundverordnung

EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)
Hier müssen Sie handeln …

Der Datenschutz ist ja nicht erst seit der EU-DSGVO ein Thema sondern schon seit vielen Jahren durch das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) genau geregelt.

Wir zeigen Ihnen, was infra-struktur zum Thema der EU-DSGVO für Sie tun kann und was Sie selbst tun können.

Bei der Verwendung von Systemen für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten sind einige Grundsätze zu beachten. Nachstehend finden Sie exemplarisch Informationen zu 4 Grundsätzen, auf die wir immer wieder angesprochen werden:

1. DSGVO - Privacy by design

DSGVO privacy by designÜbersetzt heißt dies erst einmal „Datenschutz durch Technikgestaltung“. Wir haben schon immer Wert darauf gelegt, die Sicherheit des Systems über grundsätzliche Entscheidungen zu optimieren. So ist es z. B. schon seit vielen Jahren nicht mehr möglich, infra-struktur unverschlüsselt zu nutzen.

Auch klassische Sicherheitslücken, wie die sogenannten „SQL-Injections“, können wir nahezu ausschließen, da wir hierfür klare Vorgaben in der Entwicklung definieren und diese standardisiert regelmäßig überprüfen.

Was Sie selber tun sollten

  • Nutzen Sie die verfügbaren Sicherheitsfunktionen (z. B. 2-Faktor-Authentifizierung)
  • Definieren Sie Vorgaben zur Passwort-Komplexität in ihrem Unternehmen
  • Sensibilisieren Sie regelmäßig Ihre Mitarbeiter für das Thema Datenschutz

 

2. DSGVO - Privacy by default

DSGVO privacy by defaultDies lässt sich am besten mit „Datenschutz durch datenschutzfreundliche Voreinstellungen“ übersetzen. Hier geht es darum, dass z. B. neue Benutzer nicht standardmäßig bereits alle Zugriffe bekommen, sondern diese gezielt vergeben werden.

In infra-struktur verwenden wir ein Rollen-Konzept zur Vergabe von Berechtigungen. Dadurch lässt sich umsetzen, dass die Zugriffe auf Daten im System sehr gezielt und nach Bedarf vergeben werden können.

Was Sie selber tun sollten

  • Analysieren Sie ihre Daten und legen Sie fest, welcher Benutzer welche Berechtigungen benötigt.
  • Binden Sie Ihren Datenschutzbeauftragten aktiv mit ein.
  • Sprechen Sie uns an, wenn Sie Unterstützung bei Ihren Berechtigungs-Strukturen in infra-struktur benötigen.

 

3. DSGVO - Das Recht auf vergessen werden

DSGVO Recht auf vergessenAuch dieses Recht ist nicht neu, rückt aber im Rahmen der EU-DSGVO nochmals in den Fokus. Maßgeblich hierbei ist, dass als Ergebnis keine Möglichkeit mehr besteht, gewisse Daten ohne unverhältnismäßigen Aufwand wahrzunehmen.

Auch wenn sich viele Funktionen in infra-struktur darum drehen, dass Daten gesichert, archiviert und aufbereitet werden, haben Sie natürlich auch immer die Möglichkeit, Daten wieder zu löschen . Hierbei gilt es aber, evtl. andere Pflichten nicht unberücksichtigt zu lassen (z. B. Archivierungs-Verpflichtungen aus der GoBD). Zum Teil lassen sich Löschfunktionen nach Bedarf administrativ freischalten.

Was Sie selber tun sollten

Welche Daten Sie zu welchen Fristen löschen müssen liegt immer ganz individuell an ihren Geschäftsfeldern. Lassen Sie sich von Ihrem Datenschutzbeauftragten beraten, welche Löschfristen für welche Art ihrer Daten einzuhalten ist.

 

4. DSGVO - Auftragsdatenverarbeitung

DSGVO AuftragsdatenverarbeitungJe nach Nutzung der infra-struktur ist die NETZkultur Informationssysteme GmbH ggf. einer ihrer Auftragsdatenverarbeiter. Dies ergibt sich aus der Art der Daten, die hier ausgetauscht werden oder durch uns in ihrem Auftrag erhoben, geändert oder gelöscht werden.

Sollte dies bei ihnen der Fall sein, dann sind Sie per Gesetz angehalten, mit uns einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abzuschließen. Diese können Sie jederzeit bei uns anfordern.

Wir freuen uns, wenn wir Sie hierdurch bei der Umsetzung der neuen EU-DSGVO in ihrem Unternehmen unterstützen können. Wir empfehlen Ihnen aber auch die Beratung durch Datenschutzexperten, da das Thema natürlich nicht bei der infra-struktur aufhört, sondern dies nur ein kleiner Teil des gesamten Themas ist.

Linie
Demozugang anfordern

infra-struktur live erleben!

Erleben Sie, wie infra-struktur funktioniert und erhalten kostenfrei Ihren persönlichen Demozugang.

Demozugang anfordern

Haben Sie Fragen?

Kontakt

Schnelle Antworten auf alle Ihre Fragen erhalten Sie über unser kompetentes Beratungsteam:

Fon +49 29 41 / 27 26 3-0
kontakt@netzkultur.de