Kostenloser Demozugang


Daten in Echtzeit global vernetzt

21. Juni 2018

Anwenderbericht Geneva Group InternationalLokale Marktführer global optimal vernetzt

„Für uns ist infra-struktur ein sehr wertvolles Instrument, das wir seit Jahren global einsetzen.“, freut sich Michael Reiss von Filski, CEO von Geneva Group International aus der Schweiz.

Die GGI Geneva Group International mit Hauptsitz in Zürich ist eine der zehn führenden Zusammenschlüsse internationaler Steuerberatungs-, Wirtschaftsprüfungs- und Rechtsanwaltsgesellschaften. Die Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern der Niederlassungen in den USA, Argentinien, den Vereinigten Arabischen Emiraten oder Thailand erfordert eine ausgeklügelte und effektive Unternehmenskommunikation und -organisation. infra-struktur brachte 2005 bei GGI die Wende. Die Software hat die internen Strukturen enorm verbessert und die Kommunikation in eine neue Dimension gehoben.

Erfahren Sie, im Anwenderbericht, wie die GGI dank infra-struktur ihre Arbeitsabläufe und die Unternehmenskommunikation deutlich optimiert hat.

GGI gilt als DIE Alternative zu den „Big Four“ – PricewaterhouseCoopers, Deloitte, KPMG und Ernst & Young. Die fast 600 Mitgliedsfirmen mit mehr als 780 Büros in 126 Ländern betreuen ihre Mandanten grenzüberschreitend. Auslandstermine, Konferenzen, Korrespondenz mit Zeitverschiebung – da bot infra-struktur mit seinen asynchronen Kommunikationsmöglichkeiten die perfekte Lösung für den internationalen Dialog.

Daten in Echtzeit

Auf alle Daten in Echtzeit zugreifen zu können – ob auf Anrufe, Faxe, eMails, den Kalender der Kollegen oder Kundendaten – ist nicht mehr wegzudenken. Überall auf der Welt arbeiten die Mitarbeiter mit denselben Daten und sind somit immer auf dem gleichen Stand. Besonders bei asynchronen Arbeitszeiten, die sich aus der Zeitverschiebung ergeben, ist dies ein Vorteil. Dadurch wurden die Prozesse deutlich optimiert und Ressourcen können gespart werden.

Rund um die Welt mit dem Büro2go

Michael Reiss von Filski, Global Chief Executive Officer, ist von infra-struktur begeistert. Er ist viel auf der ganzen Welt unterwegs, schätzt es, jederzeit mit den Live-Daten versorgt zu werden. „Ob ich an einer Konferenz in Indien teilnehme, Mitglieder in den USA besuche oder Kooperationspartner in Großbritannien treffe – die benötigten Unterlagen stehen mir immer zur Verfügung“, freut sich der CEO.

Exakt zugeschnitten für Mitgliederverwaltung

Auch bei der GGI Mitgliederbetreuung hat sich infra-struktur bewährt. Speziell zugeschnitten auf die Bedürfnisse des Unternehmens können alle Mitgliedsdaten detailliert erfasst werden. Besonders die Kontakthistorie ist zu einem wichtigen Faktor in der Betreuung geworden. „Jederzeit zu wissen, wo was wann mit wem besprochen wurde, ist ein unschlagbarer Vorteil“, lobt Michael Reiss von Filski.

Weiterempfehlen? Auf jeden Fall!

Michael Reiss von Filski zieht sein Resümee: „Unsere interne Kommunikation läuft jetzt schneller und effektiver! Insbesondere während der zahlreichen Reisen ist es für uns enorm wichtig, eine internetbasierte, sichere und zuverlässige Datenbank zu haben. Mit infra-struktur haben wir weltweit Zugriff auf sämtliche Kunden­daten, Termine und eMails. Dank infra-struktur haben wir seit 2005 unsere Arbeitsabläufe und die Unternehmenskommunikation deutlich optimiert.“

Lesen Sie auch die Anwenderberichte anderer zufriedener infra-struktur Kunden.
Vernetzen Sie auch Ihr Team und optimieren so die Unternehmenskommunikation. Rufen Sie uns an.

Linie
Demozugang anfordern

infra-struktur live erleben!

Erleben Sie, wie infra-struktur funktioniert und erhalten kostenfrei Ihren persönlichen Demozugang.

Demozugang anfordern

Haben Sie Fragen?

Kontakt

Schnelle Antworten auf alle Ihre Fragen erhalten Sie über unser kompetentes Beratungsteam:

Fon +49 29 41 / 27 26 3-0
kontakt@netzkultur.de